Jakobsoftware Support - Schnelle Hilfe

Programm-Upgrade von AVG 2015 auf AVG 2016

AVG Home Security Produkte

  1. Download AVG Remover Tool und Download gewünschte AVG 2016 Installationsdatei
  2. Mit dem AVG Remover Tool nun die aktuell installierte AVG Version deinstallieren
  3. Computer neu starten
  4. Die Installationsdatei starten und mit Hilfe der AVG 2016 Lizenznummer installieren.
  5. Computer neu starten

AVG 2017 sauber deinstallieren

Das AVG 2017 Home basiert derzeit auf AVG MyAccount/ZEN, sodass es nötig sein kann, es zu entfernen und durch Lizenznummer-basiertes AVG 2016 Home zu ersetzen. Mit folgender Anleitung gelingt dies rasch und problemlos:

  1. In der Systemsteuerung in "Programme" "AVG Protection" und nach dem angefragten Neustart "AVG" entfernen.
  2. Es bleiben Verzeichnisreste im System, "C:\ProgramData\AVG" und "C:\Programme (x86)\AVG" (respektive in 32-Bit-Systeme "C:\Programme\AVG").
  3. Herunterladen von https://share.avg.com/steam/PSP/AVG2017/AVG_Clear.exe
  4. Das Tool starten. Beim ersten Dialog nicht in den abgesicherten Modus starten, sondern die Nachfrage mit "No" bestätigen und im normalen Windows-Betrieb laufen lassen.
  5. AVG_Clear.exe muss auf die vorgenannten Verzeichnisse eingestellt werden, nicht wie vorgegeben beispielsweise das Unterverzeichnis "Antivirus" auswählen, sondern den Verzeichnisteil löschen!
  6. Den Haken bei "ZEN/Framework entfernen" setzen.
  7. Nach dem Durchlauf will das Tool einen Neustart.

 

Nun sind die AVG-2017-Reste sauber entfernt und ein AVG 2016 Home lässt sich wieder installieren.

Verschlüsselte E-Mail-Übertragung mit AVG untersuchen

Beispiel anhand von T-Online und Windows Live Mail

Download Dokumentation