Viele Neuerungen in Langmeier Backup 9

langmeier-software-logoDie Version 9 von Langmeier Backup wartet mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen auf, die die Backup-Lösung komfortabler und einfacher bedienenbar machen.

 

Die Änderungen in Langmeier Backup im Überblick:

  • Optimierte Sicherung und Wiederherstellung von Partitionen
  • Images lassen sich als Laufwerk einbinden, um einzelne Dateien wiederherzustellen
  • Versteckte System-Partitionen lassen sich einfach sichern
  • Partitions-Images lassen sich ohne Windows-Systemstartreparatur mit Windows-Bootmedien nach einer System-Wiederherstellung zurückspielen
  • Erweiterte Batch-Befehle für eine einfache, zielgerichtete Software-Nutzung
  • Alternatives Sicherungsziel: Auch wenn das primäre Sicherungsziel nicht zugreifbar ist, erfolgt die Sicherung
  • Im bootbaren Notfallmedium können Sie das Netzwerk konfigurieren. Zudem können Sie das Netzwerk nach Computern und Freigaben durchsuchen
  • E-Mail-Datensicherung für Outlook 2013
  • Übersichtliche Verwaltung der Sicherungsaufträge
  • Der Sicherungsstatus kann per SMS-Benachrichtigung verschickt werden

Der Katatstrophenschutz mit Langmeier Backup vereinfacht sich dadurch noch mal stark und ist Dank der neuen Kommandozeilen-Werkzeuge zudem mächtiger geworden. Langmeier Backup 9 entlastet den Administrator – das Backup muss nur einmal eingerichtet werden und läuft dann leise im Hintergrund. Tritt eine unvorhergesehene Situation ein, versendet die Software Informationen via E-Mail oder SMS, sodass rasch eine Korrektur vorgenommen werden kann.

Starten Sie jetzt in eine gesicherte Zukunft! Mit Langmeier Backup 9 richten Sie schnell und mit wenigen Mausklicks die Sicherung Ihrer Daten ein, sodass Sie künftig vor Datenverlust etwa durch verschlüsselnde Erpressungstrojaner oder Festplattenfehler geschützt sind.

Geschrieben von Dirk Knop.