Cloud-Dienste als Angriffsziel – gute Passwörter helfen

logo-sticky-passwordMicrosoft hat einen Sicherheits-Report veröffentlicht, demzufolge Cloud-Konten zunehmend zum Angriffsziel von Cyberkriminellen werden. Nicht nur Phishing-Angriffe finden statt, sondern auch direkte Versuche, schwache Passwörter zu knacken – im Betrachtungszeitraum von Quartal 1/2016 bis Ende Quartal 1/2017 ganze 300 Prozent mehr. Daraus wird klar: Die Sicherheit von Cloud-Diensten hängt maßgeblich auch von der Güte der Passwörter ab.

Abhilfe kann man etwa durch den Einsatz von Passwort-Safes wie Sticky Password schaffen, mit denen jeder Dienst einfach und komfortabel sein eigenes komplexes Passwort erhalten kann. Zudem sollten die Mitarbeiter geschult werden, die Zugangsdaten nicht auf E-Mail-Anfragen herauszugeben. Außerdem scheint es sinnvoll, sie auf die Qualität von Passwörtern hinzuweisen, um (nicht nur) Cloud-Zugänge optimal zu schützen.