AVG Business 2013 veröffentlicht

AVG hat jetzt auch die Software für den professionellen Einsatz im Geschäftsumfeld, AVG Business 2013, in neuer Version herausgegeben. AVG 2013 kommt auf den Clients mit neuer Optik der Benutzeroberfläche daher. Diese wurde dahingehend optimiert, vormalige Einzelkomponenten neuen Bereichen zuzuordnen; sie ist wesentlich aufgeräumter und dadurch einfacher zu bedienen. Diese änderung spiegelt sich auch in der Administrationskonsole zur Fernadministration der Clients wider.

Administratoren können nun Ausnahmen vom Scan an einer zentralen Stelle im Programm vornehmen, anstatt wie zuvor an mehreren Stellen bei den jeweiligen Komponenten. Die Firewall wurde komplett neu entwickelt und nutzt nun die Windows Location Awareness – es müssen keine einzelnen Standortprofile mehr erstellt und verwaltet werden. Dies erfordert allerdings ein einmaliges Neuanlegen der bisherigen Regeln.

Die AVG Admin Konsole 2013 kann die neuen Clients sowie AVG 2012-Clients verwalten. 2011er-Clients sollten daher vor einer Migration auf AVG 2013 auf Version 2012 aktualisiert werden.

Ein neues Feature zur Verbesserung der Systemsicherheit ist die Cloud-basierte „File Reputation“. Je nachdem, wie alt eine Datei ist und wie weit sie verbreitet ist, lassen sich daraus Rückschlüsse über die potentielle Gefährlichkeit der Datei ziehen. Zudem hat der Selbstschutz der AVG-Komponenten eine massive Verbesserung erfahren – das Beenden von Prozessen oder Deinstallieren von Treibern durch Drittanwendungen wird nun effektiv unterbunden.

Auch konnten die Entwickler den Scanner weiter beschleunigen – beim Untersuchen berücksichtigt dieser die Dateireihenfolge auf der Festplatte. Außerdem konnten die Viren­signatur­datenbanken stark verkleinert werden und tragen zur besseren Geschwin­dig­keit und geringerem Platzverbrauch bei. In unseren Tests konnten wir in einigen Fällen Systeme 25 Prozent schneller untersuchen.

AVG Business 2013 steht ab sofort zum Download bereit. Einen Leitfaden zur Migration des Netzwerkes von AVG 2012 auf AVG 2013 finden Sie hier.

Geschrieben von Dirk Knop