Sicherung physischer und virtueller Server

Langmeier liefert die Werkzeuge für den Schutz Ihrer Server

Langmeier Backup Server

Leistungsstarke Datensicherung von Servern

  • Sicherung kompletter Datenträger-Abbilder
  • Erstellung bootbarer Notfall-Medien
  • Inkrementelle und Differentielle Sicherung möglich

Langmeier Backup 10 Server, inkl. Support und Updates

Abonnement

*Endkundenpreis inkl. 19% MwSt


Langmeier Backup 10 Server

*Endkundenpreis inkl. 19% MwSt

Langmeier Backup V-flex

Virtuelle Maschinen flexibel sichern

  • Datensicherung für Hosts und virtuelle Maschinen
  • Microsoft Exchange Server
  • Microsoft SQL-Server
  • Microsoft SharePoint

Backup aller wichtigen Unternehmensdaten

Langmeier Backup Server ermöglicht die Festplatten-Abbildsicherung eines kompletten Servers sowie eine rasche Server-Wiederherstellung mit Hilfe von Bootmedien. Selbst wenn kein Nutzer angemeldet ist, läuft das Programm als sicherer Windows-Dienst.

Den perfekten Schutz für Ihre virtuellen Server-Umgebungen bietet Langmeier Backup V-flex. Dank des flexiblen Lizenzierungsmodells ist das kostengünstig. Denn Sie bestimmen, wie viele virtuelle Maschinen Sie sichern möchten: bis zu 10, 100 oder unbegrenzt viele. Auch was die Konzeption Ihrer Datensicherung angeht, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Profitieren Sie von maximaler Flexibilität zu minimalem Zeit- und Kostenaufwand.

Weitere Produktinformationen

Langmeier Backup Server bietet Ihnen diese Funktionen:

  • Ordner- und Dateisicherung
  • Erstellung von Datenträgerabbildern
  • Erstellung bootbarer Notfall-Medien
  • Sicherung offener Dateien wie Datenbanken und Outlook
  • Versenden eines E-Mail-Protokolls an Administrator
  • Daten-Verschlüsselung – AES 128- /256-Bit
  • USB-Datenträger, Festplatten
  • RDX-Datenträger
  • ZIP, MO- und Flash-Datenträger
  • CD, DVD, Blu-Ray
  • NAS und FTP-Server
  • Geschützte Netzwerkordner
  • Tape-Bandlaufwerke aller Typen
  • Vollsicherung
  • Änderungssicherung
  • Synchronisierung
  • Inkrementelle Sicherung mit Datenträger-Rotation
  • Differentielle Sicherung mit Datenträger-Rotation

Langmeier Backup V-flex unterstützt die Sicherung, Replizierung und den Restore virtueller Windows-Maschinen unter:

  • Microsoft Hyper-V*.
  • VMware vSphere (ESXi / ESX)**.
  • Citrix XEN Server / Desktop**.
  • Proxmox VE**.
  • Kernel-based Virtual Machine (KVM)**.
  • VirtualBox***.

* Sicherung von Host- und Gastsystemen
** Sicherung der Gast-Systeme nur unter Windows
*** Sicherung der Host- und Gastsysteme nur unter Windows.

Diese Server sichern Sie unter anderen mit Langmeier Backup V-flex:

  • Microsoft SharePoint, Exchange- und SQL-Server.
  • Active Directory.
  • Internet Information Server (IIS).
  • Apache.
  • Oracle.
  • MySQL.

Lizensierung

Lizenzmodelle

Langmeier Backup ist in zwei Lizenzmodellen verfügbar: Einmalkauf und Abonnement. Mit der Abo-Lizenz kann immer die neueste Software-Version genutzt werden und es ist Support enthalten. Zudem kann die Abo-Lizenz von Langmeier Backup das Online-Monitoring in der Cloud nutzen. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht bis drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Systemanforderungen

Langmeier Backup Server

Windows Server:

  • 2019 (32- und 64-Bit-Versionen)
  • 2016 (32- und 64-Bit-Versionen)
  • 2012, 2012 R2 (32- und 64-Bit-Versionen)
  • 2011 und 2008 SBS (64-Bit-Version)
  • 2008 SBS (64-Bit-Version)
  • 2008, 2008 R2 (32- und 64-Bit-Versionen)

Langmeier Backup V-flex

Windows Server:

  • 2019
  • 2016
  • 2012
  • 2008, 2008 R2

Betriebssystem:

  • Windows 10
  • Windows 8
  • Windows 7

Downloads

Info Installation

Nach der Installation steht der volle Funktionsumfang der leistungsstärksten Version der Software für einen 30-tägigen Test zur Verfügung.

In und nach der Testphase lässt sich die Software mit einem Lizenzschlüssel freischalten, der Umfang der zur Verfügung stehenden Funktionen ist von der Lizenz (Edition) abhängig.

Installation und Test

Langmeier Backup
Während und nach der Testphase (30 Tage) lässt der volle Funktionsumfang der Software mit einem Business/Server/Server Essentials/V-Flex Lizenzschlüssel freischalten.
Programm

Langmeier Backup Essentials
Langmeier Backup Essentials ist für Arbeitsplätze konzipiert. In und nach der Testphase (30 Tage) lässt sich die Software mit einem Lizenzschlüssel freischalten.
Programm
Jakobsoftware Info – Datenblätter

Langmeier Backup Server
Datenblatt - Version 10
Dokument (PDF)

Langmeier Backup Server Essentials
Datenblatt - Version 10
Dokument (PDF)

Langmeier Backup V-Flex
Datenblatt - Version 10
Dokument (PDF)

Langmeier Backup
Editionen im Überblick
Jakobsoftware Info - Version 10
Dokument (PDF)

Haben Sie Fragen zur Backup-Software für Server von Langmeier oder wünschen ein detailliertes Angebot für Langmeier Backup V-flex?

Für weitere Informationen oder die Bestellung, geben Sie bitte im Kontaktformular Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Wünsche an. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie.

Kontakt aufnehmen
Langmeier Backup Software

Über die Software-Entwickler Langmeier

Im März 2005 gründete Urs Langmeier die Schweizer Firma Langmeier Software GmbH. Das Unternehmen entwickelt und ver­treibt die Datensicherungs-Software Langmeier Backup.

Die Software wurde nach den neuesten Erkenntnissen der modernen Software-Technologie entwickelt. Um auch in Zukunft techno­logischer Marktführer zu bleiben, wird Langmeier Backup laufend an neue Maßstäbe angepasst und so kontinuierlich weiterentwickelt.