Hornetsecurity

Managed Webfilter Service

Sicher im Netz: Der Managed Webfilter Service blockt zuverlässig gefährliche Webseiten

Versteckte Downloads von Viren und Trojanern, Phishing, uner­wünschte oder sogar kriminelle Inhalte: Unbedarftes Surfen am Arbeitsplatz kann die gesamte System­sicherheit gefährden – mit weitreichenden Folgen wie Daten­verlust bis hin zu finanziellen Schäden.

Der Hornetsecurity Webfilter Service schützt Sie und Ihr Unternehmen vor den Gefahren im Netz. Der Zugang zu unerwünschten und gefährlichen Inhalten wird zuverlässig gesperrt, gleichzeitig prüft der Webfilter den gesamten Web-Datenverkehr auf Viren und andere Schadsoftware.

Profitieren Sie von den Vorteilen
des Webfilter Services:

  • Zuverlässiges Blocken gesperrter und gefährlicher Webseiten
  • Integrierte Virenfilterung für den gesamten Web-Datenverkehr
  • Webbasiertes Control Panel für volle Kontrolle über alle Einstellungen und den Datenverkehr, individuelle Berechtigungen pro Nutzer einstellbar
  • Unabhängig vom Browser und Betriebssystem einsetzbar
  • Keine Installation von Hard- oder Software notwendig

Konzentrieren Sie sich auf das, was wirklich wichtig ist: Ihr Geschäft.

Hornetsecurity kümmert sich darum, dass Sie das Internet gefahrlos dafür nutzen können.

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen mit einer individuellen Beratung gerne weiter.

Sie haben noch Fragen zu Webfilter oder möchten ein detailliertes Angebot?

Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne. Kontakt

Zur Händlersuche: Händler in Ihrer NäheHändler in Ihrer Nähe 
Unsere Fachhändler beraten Sie gerne. Zur Händlersuche

Hornetsecurity Spam- und Webfilter

Webfilter: User-Einstellungen und Filterregeln halten den Webfilter stets auf dem neuesten Stand und garantieren so höchsten Schutz.

  • Benutzerauthentifizierung per Login, ldaP-abgleich

  • Grundsätzliches Blocken nicht kategorisierter Seiten
  • HTTPS-Scanning / SSL-Scanning
  • Datentyperkennung der Downloads: Überwachung verbotener Dateidownloads
  • Automatische Proxykonfiguration über automatisch aktualisierte Konfigurationsdatei
  • Verfügbarkeit von 99,9% in redundanten Rechenzentren von antispameurope
  • Meldung falscher Kategorisierungen direkt aus dem Browser heraus
  • Detaillierte Auswertung des Webverkehrs bis auf Benutzerebene wenn gewünscht möglich
  • Umfangreiche URL-Datenbank
  • Import von grundsätzlich geltenden Whitelists, auch Explicit Whitelisting möglich
  • Erstellung einer Proxy.Pac-Datei erfolgt über das Control Panel