eScan

eScan Enterprise Edition für größere Unternehmen und Konzerne

2-2500 Computer

eScan Enterprise Edition ist ein komplettes Sicherheits­paket für mittlere und große Firmen, das essentiellen Schutz vor Viren, unerwünschtem Inhalt, Hackern und Daten­dieben bietet.

Diese Edition enthält auch MailScan für Mail Servers, das Schutz vor Sicherheits­bedrohungen für sowohl den Mailserver als auch den Dateiserver bietet.

eScan Enterprise Edition für größere Unternehmen und Konzerne

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen mit einer individuellen Beratung gerne weiter.

Sie haben noch Fragen zu eScan Enterprise Edition oder möchten ein detailliertes Angebot?

Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne. Kontakt

Zur Händlersuche: Händler in Ihrer NäheHändler in Ihrer Nähe 
Unsere Fachhändler beraten Sie gerne. Zur Händlersuche

Produktinfos

  • Webbasiertes sicheres Interface
  • Rollenbasiertes Management
  • Rechner-Fernwartung von Clients aus der eScan Managementkonsole heraus
  • Übersicht in der Konsole für besseres Sicherheitsmanagement
  • Echtzeit Netzwerkverwaltung durch die eScan Managementkonsole
  • Hard- und Softwareerfassung
  • Unterstützt remote Installation Software Dritter
  • Druckermonitoring
  • Active Directory Services Integration
  • unterstützt SYSLOG, SNMP, NAC/NAP UND VMWARE
  • Endgerätesicherheit mit Gerätemanagement
  • Blockierungsfunktion (für: Firewire, USB, SD-Karten, Webcam und CD/DVD ROM)
  • USB-Impfung
  • Einmalpasswort zur USB-Entsperrung
  • Schutz vor der Verbreitung von Schadsoftware im Netzwerk
  • CLOUD-basiertes eScan Sicherheitsnetzwerk
  • Windows® Hotfix Management
  • Benutzerdefinierte Dateiblockade und Verzeichnisschutz; Selbstschutzfunktionen
  • Schutz des abgesicherten Modus, Rescuemodus
  • Anwendungskontrolle
  • Endgültiges Löschen
  • Erweiterte Firewall für den Server und den Client; Trafficmonitor
  • Datei-Reputationsdienste
  • Echtzeitschutz gegen Schadsoftware auf den Clients:

    • Echtzeit Viren-, E-Mail- und Inhaltsscanner; Schadsoftware-Scanner für Web/FTP/CHAT/P2P Downloads
    • Blockiert Spyware, Adware, Keylogger und Rootkits
    • Anti-Spam und E-Mail Anti-Phishing Filter
    • Schnelles manuelles Scannen durch Whitelist Technologie
    • Erweiterter Internetschutz mit virtueller Tastatur, Web Phishing
    • Schadsoftware URL Filter sowie IP-Protection
    • Registrymonitor

  • Auto Backup und Restore von kritischen Systemdateien; Windows®-basierende Rettungsdisk
  • Gaming und Laptop Modus
  • *MailScan (MailScan für Mailserver)
  • E-Mail Alarme und Berichte
  • 24/7 kostenloser technischer Support (in englischer Sprache) via E-Mail und Telefon; eScan Fernbetreuung

*SMTP Server (unter Windows / Linux), MS Exchange, Lotus Notes

Systemanforderungen

Für die webbasierte Management­konsole, Server & Clients

  • Microsoft® Windows® Server: 2012, SBS 2011, Essentials, 2008 R2, 2008, 2003 R2, 2003  (der "Extended Support" für Windows Server 2003 sowie 2003 R2 endet am 14.07.2015)
  • Microsoft® Windows® 10, 8.1, 8, 7 und Vista.
  • Microsoft® Windows 2000 Service Pack 4 und Rollup Pack 1 (der "Extended Support" für Windows 2000 Server endete am 13.07.2010)

 

Für eScan Clients (Mindestanforderungen)

  • 1 GHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 1 GB RAM; 1,5 GB freie Festplatte

 

Für eScan Server (Mindestanforderungen)

  • 2 GHz Intel™ Core™ Duo Prozessor oder vergleichbar; 4 GB RAM; 8 GB freie Festplatte

 

Für die webbasierte Management­konsole – Browser (Mindestanforderungen):

  • Internet Explorer® 7 / 8 / 9
  • Firefox 14

 

Virtueller Support

  • Microsoft Virtual Server 2005  R2 Sp1;
  • Microsoft Windows Server 2008 R2, 2008 mit Hyper-V
  • VMware Workstation und Workstation ACE Edition 7.0
  • Oracle VM Virtual Box

 

Hinsichtlich MailScan

Lösungen: SMTP Server,

MailScan für: Microsoft Exchange 2003/2007/2010, Lotus Domino, CommuniGate Pro, MDaemon, VPOP3, Mailtraq, Mailtraq Lite, DMail/SurgeMail, Postmaster Pro, Postmaster Enterprise, Merak, Avirt, Sharemail, Netnow, SpearMail, VOPMail, CMail, GiftMail, MailMax, IAMS, LAN-Projekt, Winroute, WinProxy, 1st UpMailServer

und MailScan für MailServers.

Benötigt wird für MailScan unter Windows

  • Prozessor: 2GHz Intel® Core® Duo oder höher
  • RAM: 2 GB (oder mehr)
  • Festplatte: min. 2 GB freier Plattenplatz

Benötigt wird für MailScan unter Linux

  • Intel® Pentium III 700 MHz oder höher
  • RAM: 1 GB oder höher
  • Festplatte: min. 1 GB freier Plattenplatz
  • Unterstützte Distributionen: CentOS, Fedora, RedHat, Ubuntu, Debian, Suse
Download
Testversion Programm Dokumente
eScan Corporate für Windows

Version: 14

eScan für Corporate for Citrix

Version: 14

eScan für Microsoft SBS

Version: 14

Hinsichtlich MailScan Installa­tions­dateien setzen Sie sich bitte schriftlich mit dem Support in Verbindung.

 
eScan Corporate für Windows

Version: 14

eScan für Corporate for Citrix

Version: 14

eScan für Microsoft SBS

Version: 14

Kumulative-Updates
eScan Hotfix

Bitte laden und installieren Sie den eScan Hotfix direkt nach der Installation eines eScan (Version 11) Produktes.

Version: 1.0.x für eScan14/11/10 sowie MailScan

Hinsichtlich MailScan Installa­tions­dateien setzen Sie sich bitte schriftlich mit dem Support in Verbindung.

 
Anleitung zur eScan Registrierung

ab 10 - 14.10.2009

eScan 11 Corporate Installationstutorial

ab 11 - 16.06.2011