Avast Business – Vertrauenswürdige Sicherheit für Ihr Unternehmen

Avast Business Managed Workplace

Remote Monitoring & Management mit umfassender Sicherheitsprüfung Ihrer Kundenstandorte

 

Managed Workplace ist die nächste Generation einer IT-Service Plattform, gebaut für die Welt aufeinander abgestimmter Netzwerk Technologien. Erreichen Sie das nächste Level an Servicequalität und Effizienz.

Wir befinden uns bereits in einer neuen Ära, in der Online-basierende, mobile und vernetzte IT-Innovation die Produktivität zahlreicher Endkunden voran treibt und gleichzeitig die IT-Verwaltung vor neue Herausforderungen stellt.

IT-Fachhändler benötigen daher Einblick in alle Technologie­abläufe, die den End-User betreffen. Die erweiterte agenten­lose Hybrid-Architektur des Managed Workplace offeriert an dieser Stelle einen allumfassenden Einblick und einheitliche Verwaltung für die gesamte IT-Infra­struktur, inklusive aller Geräte, Applikationen, Netzwerke und Online-Services, bei einem unvergleichlich hohen Maß an Sicherheit und Kontrolle trotz einfachster Handhabung. Ein optionaler Agent für Off-Network Geräte bietet darüber hinaus die ultimative Flexibilität für den Einsatz in jeder Art von IT-Umgebung bei Ihren Kunden.

Monitoring & Alerting

Monitoring + Alerting

Detaillierte, komplett automatisierte Status- und Leistungs­kontrolle von Infrastruktur und Diensten, inklusive Alarmierungs­wesen zur Optimierung des Betriebs.

Asset Management

Detaillierte, komplett automatisierte Status- und Leistungskontrolle.

Inventarisierung und Verwaltung aller technischen Geräte und Software im Netzwerk

Das Remote Monitoring und Management mit Avast Business Managed Workplace geht über das rein technische Überwachen und Verwalten der Maschinen und Software­stände hinaus. Rechner lassen sich mit zeitlichen Informationen versehen, sodass etwa der Ablauf von Gewährleistung und Garantie sichtbar werden. Bei Markengeräten geschieht dies teils bereits automatisch.

Mit der Hardware-Inventarübersicht stellen Sie eine umfassende Aufstellung der gesamten von Avast Business Managed Workplace erkannten Hardware (Arbeits­­­stationen, Router, Netzwerk­­­drucker, Switches usw.) bereit.

Nutzen Sie die Garantieübersicht für den Standort und ermitteln Sie, für welche Geräte am Standort Garantien vorhanden sind und für welche nicht. Identifizieren Sie anhand dieser Informa­­tionen Gelegenheiten zum Upgrade oder sorgen Sie für den Schutz kritischer Infras­­truktur mit einer individuellen Garantie.

In der Software-Inventarübersicht erstellen Sie darüber hinaus ein detailliertes Inventar mit sämtlichen Anwendungen auf jeder Arbeits­­­station und jedem Server, allen Betriebs­­­systemen und Hot­­fixes. Halten Sie anschließend die Software auf dem aktuellsten Stand und ermitteln Sie den Lizenzbedarf.

Mobile Device Management

Mobile Device Management

Kontrollieren und verwalten Sie alle führenden Smartphone- und Tablet-Marken, um mögliche Sicher­heits­lücken und Risiken zu schließen bzw. zu minimieren.

Berichte aus dem Mobile Device Management

Mithilfe dieser drei Berichte können Anbieter von IT-Dienst­­leistungen ihren bestehenden und potenziellen Kunden einen klaren Mehrwert aufzeigen.

MDM-Geräteübersicht
Hardware, Software, Warnmeldungen und Informationen zum Datenverkehr für ein Mobilgerät.

MDM-Profilkonfiguration
Übersicht über sämtliche Geräte­­profil­­konfigu­­rationen für einen Standort.

MDM-Standortinventar
Bestands­­übersicht für alle MDM-Geräte an einem Standort, darunter Übersichten nach Geräte­­platt­­form, Mobilfunk­anbieter und Details zu einzelnen Geräten.

Die Vorteile von Mobile Device Management in Managed Workplace:

  • Bieten Sie bestehenden und neuen Kunden umfassende Über­­wachung und Verwaltung für:

    • iOS ®
    • Android-Smart­­phones und -Tablets

  • Betreuung von Mobilgeräten für Ihre Kunden unter Beachtung der Nutzungs- und Sicher­­heits­­­­richt­­linien in deren Unter­­nehmen
  • Helfen Sie Kunden bei der Einhaltung von Unter­­nehmens­­vorschriften durch ein­­gehende Über­­wachungs­­funktionen

Network Audits

Network Audits

Vollständig automatisierte Netzwerkaudits helfen, netzwerkrelevante "Pain-Points" und Sicherheitslücken bei Ihren Kunden zu identifizieren den damit verbundenen Betreuungsbedarf deutlich zu machen.

Mithilfe der Network Audits können Sie kritische und potenziell kostspielige Probleme bei Ihren Kunden rasch identifizieren und beheben. Diese speziell für Managed Services Providers (MSPs) entwickelten Berichte vermitteln Ihnen Einblick in die IT-Umgebung Ihrer Kunden, zeigen Problemstellen und Sicherheitslücken auf und geben Ihnen die Möglich­­keit zur sofortigen Verbesserung ihrer Betriebs­­abläufe. Dadurch positionieren Sie sich nicht als nur ein weiterer Service- Consultant, sondern als vertrauenswürdiger Berater – die Grundlage für eine weiter­­reichende Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kunden.

Network Audits: Vollständig automatisierte integrierte Netzwerk-Audits.

Die Vorteile von Network Audits in Managed Workplace:

  • Erschließen Sie neue Geschäftsmöglichkeiten, indem Sie bestehenden/potenziellen Kunden den sofortigen Mehrwert aufzeigen
  • Bauen Sie eine Vertrauensbasis anhand empirischer, umsetzbarer Daten
  • Erhöhen Sie Ihre Umsätze, indem Sie Problempunkte identifizieren und auf diese eingehen


Hardware-Inventarübersicht

Stellen Sie eine umfassende Aufstellung der gesamten von Avast Business Managed Workplace erkannten Hardware (Arbeits­­stationen, Router, Netzwerk­­drucker, Switches usw.) bereit und identifizieren Sie unter anderem Garantie­lauf­zeiten. Bilden Sie so eine Grundlage für ein optimales Netzwerk­management.

Software-Inventarübersicht

Erstellen Sie ein detailliertes Inventar mit sämtlichen Anwendungen auf jeder Arbeits­­­station und jedem Server, allen Betriebs­­­systemen und Hot­­fixes. Halten Sie anschließend die Software auf dem aktuellsten Stand und ermitteln Sie den Lizenzbedarf.

Übersicht zum Serverzustand

Identifikation aller Server und Beurteilung von Key Performance Indicators (KPIs), wie die Auslastung von Speicher und CPU sowie Server­­betriebs­­zeiten und Festplatten­­auslastung und vieles andere.


Übersicht zum Zustand der Arbeitsstationen

Beurteilung von KPIs wie CPU-Auslastung und Fest­­platten­­auslastung für jede Arbeits­­station am Standort zur Ermittlung von Optimierungs­­potenzialen.


Windows-Sicherheitsprüfung

Identifikation aktueller Sicherheits­­probleme, wie fehlende Sicher­­heits-Updates, Sicherheits­­lücken in Firewall und Zugriff oder auch fehlender Virenschutz.


Übersicht zu Netzwerkdiensten

Identifikation der aktiven Dienste auf allen Geräte einschließlich potenzieller Problem­­stellen wie Web­­servern mit offenen FTP.


Garantieübersicht für Standort

Ermitteln Sie, für welche Geräte am Standort Garantien vorhanden sind und für welche nicht. Identifizieren Sie anhand dieser Informa­­tionen Gelegenheiten zum Upgrade oder sorgen Sie für den Schutz kritischer Infras­­truktur mit einer individuellen Garantie.

Managed Print Services

Managed Print Services

Überblicken und verwalten Sie unabhängig Netz­werk­drucker und bildgebende Geräte, inklusive detaillierter Analysen zur Anzahl gedruckter Seiten und effizienterem Einsatz der Drucker­ressourcen und Vorratshaltung.

Patch Management

Patch Management

Durchgängiges automatisiertes Patchen von Microsoft Systeme und Software.

Ermitteln Sie effizient Sicherheitsrisiken in den Netzwerken Ihrer Kunden, indem Sie mit Managed Workplace Security Patches begutachten, einordnen und auto­­mati­­siert für Microsoft-Systeme und -Software installieren lassen.

Mit Avast Managed Workspace lässt sich ein Windows-Update-Server komplett ersetzen - So können Sie unter anderem Microsoft-Updates gezielt verwalten, oder aber auch Updates für einzelne Gruppen freigeben, um etwa eine Test-Gruppe im Unternehmen für die Kompatibilitätsprüfung heran­­zu­­ziehen. So haben Sie den Status Quo der Software stets unter Ihrer Kontolle und behalten gleichzeitig den vollen Überblick.
 

Effizienz auf höchstem Niveau

Das Patch-Management im Managed Workplace verwaltet ähnlich einem WSUS-Server die Updates für die Microsoft-Betriebssysteme und vereinfacht so die Patch­­verwaltung für das Netzwerk Ihrer Kunden. Als Administrator können Sie darüber hinaus Patches für einzelne Rechner oder Gruppen auto­ma­tisch freigeben lassen. Dabei lassen sich beispielsweise auch Filter in den Policy-Sets anwenden - etwa für bestimmte Betriebs­­system­­versionen. Außerdem ist auch eine manuelle Freigabe für bestimmte Maschinen, Gruppen oder Betriebs­­system­­versionen möglich. Die Patches lassen sich zudem nach Gruppen sortieren, etwa "Critical and Security Patches" oder "Service Packs". Um das Ausrollen auf Clients zu vereinfachen, kann dann aber auch die Policy so angepasst werden, dass keine Nutzer­inter­vention nötig ist und das Windows Update automatisch läuft.

Status: Patch Management

Auf einen Blick ist ersichtlich, wie viele Updates ausgerollt wurden oder ob dabei die Installation fehlgeschlagen ist. Zudem genügt nun ein einziger Klick, um zu dem Patch-Status einer Maschine oder zu den Einstellungen für einen Patch selber zu gelangen. Selbstverständlich bietet Managed Workspace darüber hinaus auch einen Status­­bericht über die installierten, noch ausstehenden oder abgelehnten Patches für eine Organisation an.

Ihre Vorteile

  • Patch Approval
    Das Pulldown Menü ermöglicht durch Vorgaben ein schnelles individuelles Sortieren nach der Art der Patches.
  • Automatisiertes Patch Approval
    Feinjustierungen an einzelnen Patches sind oft nicht nötig nötig und Client Stationen sowie der eine oder andere Server können unter bestimmten Voraus­­setzungen auto­­matisiert gepatched werden. Hierzu sind bereits Automatic Approval Options im System gegeben.
  • Patch Status Reports
    Überprüfen Sie die Aktualität der Patches und finden Sie ggf. die Defizite der Patches an den jeweiligen Geräten heraus.
Management & Reporting

Management + Reporting

Nutzen Sie eine Vielzahl umfangreicher Manage­­ment Reports um den Nutzwert Ihrer angebotenen Services nachvollziehbar zu machen und den Mehrwert Ihres Service­angebots zu demonstrieren.

PSA und Service Desk

PSA und Service Desk

Der Service Desk lässt Sie als Fachhändler naht­los einen erweiterten Service offerieren und ermöglicht Ihren Kunden eine gezielte und effiziente Kommu­nikation mit Ihnen.

Den Mehrwert einer Kommunikation über einen Tray-Icon und dem damit verbundenen Ticketing-System bietet Ihnen als IT-Fachhändler neben einem deutlich flexibleren Zeit­management, eine Kosten­effiziente Lösung für die Kunden­kommuni­ka­tion. Darüber hinaus ermöglicht das Ticketsystem eine hervorragende Nachvoll­zie­bar­keit einzelner Kunden­anfragen, was wiederrum einen kontinuierlichen Workflow ermöglicht.

TrayIcon - AVG Managed Workplace

Das Menü des Tray-Icon ist in Managed Workplace frei konfigurierbar (Templates) und damit steuerbar.

Popup Helpdesk

Unter der Ticketmeldung kann der Händler dann seine Kommentare (Arbeitsnachweis) hinterlegen, den Status von "Neu" auf "Öffnen" und schließlich nach der Bearbeitung auf "Geschlossen" bzw. "Repariert" setzen und damit den Supportfall abschließen. Weiterhin kann er diese Tickets an Mitarbeiter verweisen und kommentieren.

 

Darüber hinaus erlaubt Ihnen eine bidirektionale Integration von Software­­lösungen wie Autotask, Connectwise, Tigerpaw, SalesForce und anderer die Tools zu nutzen, die am besten zu Ihren Unternehmensabläufen passen. Zum Beispiel sehen und verwalten Sie Tickets im Managed Workplace, automatisch leiten Sie diese weiter und bearbeiten sie dann aber in der Softwarelösung Ihrer Wahl, die wiederum Informationen zum Ticket zurückmeldet.

Einbindung bestehender Support-Ticket Systeme

Sogenannte Professional Services Automation (PSA) werden haupt­­sächlich zur Prozess­­unter­­stützung wissens­­basierender Dienst­­­­leistungen eingesetzt. Wie etwa als Verwaltungs­­­­tool oder zur Abbildung von Ressourcen, Kommunikations­­­­abläufen und zur Dokumenten­­verwaltung.

Avast hat in Zusammen­­arbeit mit führenden Support-Ticket- und Service-Desk Anbietern eine Lösung geschaffen, um IT-Service Anbietern ein ganz­­heitliches Produkt zur Verwaltung Ihres Business offerieren zu können.

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen mit einer individuellen Beratung gerne weiter.

Sie haben noch Fragen zu Managed Workplace oder möchten ein detailliertes Angebot?

Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gerne. Kontakt